top of page
  • skidevilswaltrop

Große Fortschritte auf den Skiern und die jährliche Fackelwanderung


Der dritte Skitag....


Dieser Morgen zeigte viel müde, aber gut gelaunte Gesichter. Nachdem das Frühstück eingenommen und alle Sachen für den Skitag gepackt waren, ging es sowohl zu Fuß als auch mit dem Bus Richtung Skigebiet.


Die Pisten war gut präpariert und schnell verteilten sich alle Gruppen am Ankerlift oder an der Gondel.



Bis zum Mittagessen machten die Schuler:innen mit ihren Skilehrer:innen die Pisten unsicher. Großen Erfolg und vor allem ein riesiges Durchhaltevermögen hatte unsere kleine Anfängergruppe.... Alle schafften es in kleinen und später auch größeren Kurven Teilstücke des St. Leonardhangs zu fahren.



Nach der Mittagspause wurde das freie Fahren in Kleingruppen angeboten. Bis auf sehr wenige Ausnahmen nutzen die Gruppen die Zeit am St. Leonard und am Feistritz zu fahren und den tollen Schnee zu genießen.


Für den Abend stand heute die jährliche Fackelwanderung auf dem Plan, die durch die nächtliche Winterlandschaft ging.


82 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page