top of page
  • Autorenbildskidevilswaltrop

Endlich Angebotsfahren, Sonne, Tanzen und Spiele!





Tag Drei - eigentlich der "schwierigste" Tag für alle, denn die Muskeln sind schwer und die Müdigkeit recht hoch.....aber das beeindruckt unsere Skigruppe überhaupt nicht:


Heute stiegen die Anfänger auf die langen Ski um und Gruppen, die vorher unten gefahren waren, fuhren in den Kopf des Skigebiets.





Gut gestärkt ging es ins Skigebiet und alle trainierten mit Hilfe von Übungen an ihrem Können. Auch die Ängstlicheren ließen sich nicht entmutigen und alle wuchsen heute wieder über sich hinaus!!


Beim Mittagessen änderte sich das Wetter, doch Petrus war sehr gnädig und schickte zum Nachmittag wieder viel Sonne.





So konnte das lang erwartete Angebotsfahren für die Schüler:innen durchgeführt werden. In Dreiergruppen und mehr fuhren die Schüler:innen gut eine Stunde auf den beiden Pisten des Feistritz und des St. Leonhard. Manche bekamen nicht genug davon und nahmen den aller letzten Schlepplift nach oben!





Zufrieden und müde ging es nach Hause, manche legten eine kleine Shoppingtour beim Sparmarkt ein und man traf sich frisch geduscht und umgezogen zum Abendessen.


Ab 20 Uhr stand der Spiele- und Tanzabend auf dem Programm. Bei der Kontrolle der Anwesenheit wurde einem Schüler die Frage gestellt, was er denn mache und er antwortete mit den Worten "Im Moment mache ich noch Schule, danach wollte ich in eine Ausbildung!" Das erntete schallendes Gelächter, denn die fragende Person wollte nur das entsprechende Spiel wissen, zu dem er sich entschieden hatte.


Nichtsdestotrotz war der Spieleabend mit Kahoot, Wikinger Schach, Gesellschafts- und Gruppenspielen eine sehr heitere Abwechselung.





Für morgen stehen bereits neue Herausforderungen für die Skigruppen fest und alle freuen sich auf einen neuen Skitag in St. Jakob.





422 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page