top of page
  • Autorenbildskidevilswaltrop

Sonne satt!



Am vierten Tag strahlte wieder die Sonne und der angekündigte Regen blieb glücklicherweise aus.


Müde kamen die meisten zum Frühstück, aber schon nach den ersten Bissen begannen lustige Gespräche und die Vorfreude auf den heutigen Skitag.


Weitere Anfängergruppen, die sich enorm verbessert hatten und sicher an den unteren Hängen gefahren waren, traten die Gondelfahrt in das obere Skigebiet an.

Trotz stärkerem Wind stand einem tollen Skierlebnis auf den breiten Hängen nichts im Wege.





Auch am Feistritz und am St. Leonhard machten die Schüler:innen weitere Fortschritte und gewannen auf den schwierigen Pistenabschnitten Sicherheit, diese zu bewältigen.


Das leckere Mittagessen auf der Brunnalm konnte wieder bei strahlendem Sonnenschein auf der Terrasse eingenommen werden. Viele drängten förmlich schnell wieder loszukommen und noch neue Strecken zu fahren.





Ab 14 Uhr konnten die Schüler:innen wieder in Kleingruppen das Angebotsfahren nach ihrem eigenen Können nutzen.





Alphabetisch standen alle um 15.15 Uhr zur Abmeldung bereit und beeilten sich im Anschluss daran, den Bus zur Unterkunft zu bekommen.





Nach dem Abendessen stand neben einem recht ruhigen Abend für nahezu alle Zimmer das Aufräumen und Müllentsorgen an.


Für morgen stehen neue Gruppenzusammenstellungen und viele neue Pistenkilometer an!

305 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page